Suche
  • HEILPRAXIS VERENA BLANK . Ganzheitlich. Gesund. Sein
  • TERMINE nach Vereinbarung: +49 (0)177 500 11 77 / mail@verenablank.de
Suche Menü

FRAUEN SCHWITZHÜTTE

springsweat_450

Am Samstag, 07. MAI 2016

Wo: Wild Rose Arabian Farm, 16949 Klein Triglitz, Prignitz/Brandenburg

 

Am 7. Mai treffen wir uns zur Frauen-Schwitzhütte in der wunderschönen Prignitz. Durch dieses kraftvolle Ritual treten wir in unseren inneren Ruheraum ein: Unsere Gedanken können zum Stillstand kommen und unser Bewußtsein kann sich ausdehnen.

 

Wir lernen das Ritual der Schwitzhütte, sowie seine Symbolik kennen. Wir bereiten gemeinsam das rituelle Feuer vor und verbinden uns mit den Elementen. Die Schwitzhütte bildet den Höhepunkt der Zeremonie und ist in vier Runden unterteilt, in denen wir in der abgedunkelten, warmen und feuchten Hütte uns selbst begegnen können. Gereinigt, geklärt und transformiert klettern wir aus der Schwitzhütte heraus, die uns den Raum zur Veränderung in schützender Athmosphäre geboten hat. Ein gemeinsames Essen und ein gemeinsamer Redekreis, in dem wir unsere Erlebnisse teilen können, runden das Seminar ab.

 

In der Frühe des Samstag ist Anreise, Kreis und Einführung. Dann bauen wir gemeinsam das Feuer auf. Nun beginnt das Ritual. Die Zeremonie wird von mir geleitet, das Feuer wird von einer Feuerfrau gehütet.

 

ABLAUF

10 Uhr            Willkommenskreis, Einführung und Aufbau des Feuers

11 Uhr            Rituelles Anzünden des Feuers

12 Uhr            Betreten der Schwitzhütte

16 Uhr            Ende der Schwitzhütte, Ankleiden

17 Uhr            Gemeinsames Essen

18 Uhr            Austausch-Runde

19 Uhr            Offizielles Ende der Veranstaltung

 

DIE Uhrzeiten bieten lediglich eine Orientierungshilfe und sind nicht auf die Minute festegelegt! 😉

 

BEITRAG

70,00 €           Ermäßigung auf Anfrage (50,00 €)

20,00 €           Übernachtung und Frühstück (nicht an mich zu entrichten)

 

BITTE   MITBRINGEN

1 Päckchen Tabak (für die Spirits)

1-2 Handtücher (zum drauf sitzen und Abtrocknen)

Ein Give-Away für die Feuerfrau (kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön)

Eigene Rassel oder Trommel/Instrument kann mitgebracht werden

 

GEMEINSAMES ESSEN

Zum Abendessen gibt es traditionell eine Suppe für alle. Wir werden eine vegetarische Suppe zubereiten. Fühlt euch frei, euch tagsüber und den Tag darauf (bei Übernachtungsgästen) selbst zu verpflegen und/oder das eine oder andere „Leckerchen“ als Büffet-Beigabe für das gemeinsame Essen mitzubringen.

 

ÜBER MICH

Auf der Suche nach neuen Wegen für ganzheitliche Gesundheit und Heilung in unserer modernen Gesellschaft, bin ich durch die Erfahrungen der Heilansätze traditioneller Kulturen mit der Schwitzhütte in Berührung gekommen. Dies ist nun fast 20 Jahre her. Heute bin ich Heilpraktikerin und biete nach langjähriger Ausbildung bei indigenen Medizinmännern der Blackfoot Nation/Kanada (u.a.), selbst Schwitzhütten in der Prignitz an, um auf diesem Weg den Zugang zu unserem eigenen kulturellen Erbe, zunächst aber zu uns selbst wieder zu erfahren und zugänglich zu machen.

 

ALLGEMEINES UND BESONDERES

Das Ritual der Schwitzhütte findet man in nahezu allen Kulturen auf unserer Erde wieder. Das alte Wissen der Weisen, Kräuterkundigen und Medizinfrauen und -männer Europas, speziell Deutschlands, ist lange Zeit verschüttet gewesen, erfährt aber seit geraumer Zeit eine nicht da gewesene Renaissance.

Die Schwitzhütte ist, soweit die Erinnerung zurückreicht, ein Ort, an dem Loslösung von emotionalen, körperlichen, wie mentalen Schwierigkeiten möglich ist und die somit emotionale Erleichterung und mentale Klärung bietet. In dem Kreis der Gemeinschaft fühlen wir uns darüber hinaus getragen und können uns entspannen.

In der Schwitzhütte ist es uns durch die ihr innewohnende Ruhe, Dunkelheit und wohlige Wärme möglich, uns selbst zu spüren und in Zeiten der alltäglichen Hektik Verbindung zu uns selbst aufzunehmen und unsere eigene Mitte wiederzufinden. Auf diese Weise bietet die Schwitzhütte Medizin, denn Medizin in seiner Wortherkunft bedeutet „in die Mitte führen“.

 

VERANSTALTUNGSORT

Wild Rose Arabian Farm, 16949 Klein Triglitz, Prignitz/Brandenburg

Landholder und Übernachtungen: Corina Mauch, Telefon 033986 500 34

 

ANMELDUNG

Verena Blank, mail@verenablank.de +49 (0)177 500 11 77 www.verenablank.de

 

ICH FREUE MICH AUF EUCH !