Suche
  • HEILPRAXIS VERENA BLANK . Ganzheitlich. Gesund. Sein
  • TERMINE nach Vereinbarung: +49 (0)177 500 11 77 / mail@verenablank.de
Suche Menü

18 Jahre Blackfoot

18 Jahre ist es her, dass ich den kanadischen Blackfoot Medizinmann Devalon James Small Legs der Peigan (Blackfoot Stamm) in Berlin kennenlernen durfte. Ich war gerade Mutter einer Tochter geworden und bereits seit 1994 auf meinem eigenen bewussten spirituellen Pfad, dem „Schwitzhütten-Weg“.

Als ich Devalon traf, war sofort klar, dass ich meinen spirituellen Lehrer gefunden hatte. Ich folgte ihm und seinen indianischen Lehren und er führte mich in die spirituelle Welt der Schwitzhütte und der „Heiligen Pfeife“ ein. Er übertrug mir die „Heilige Pfeife“, führte mich durch „Vision Quests“ in Kanada und Slowenien, durch „Sonnentänze“ in Europa und weihte mich in die Kunst und das Wissen der Schwitzhütte ein. Seine wichtigsten Sätze waren „It is easy“, „Keep it simple“ und „It will come“. Sie wurden wichtige Leitsätze meines Lebens, die für mich an Einfachheit und Tiefe kaum zu überbieten sind.

Mit der Übertragung der heiligen Pfeife, die eng an den spirituellen Weg der Blackfoot-Tradition geknüpft ist, verpflichtet man sich, helfend für andere Menschen zur Verfügung zu stehen. Somit stehe ich seit 18 Jahren im Dienst dieses Weges und ich bin sehr dankbar! Meine Pfeife und ich sind jetzt sozusagen gemeinsam volljährig geworden, wie meine großartige Tochter. DANKE!

Über mein „Pipe-Bundle“ und den Pfeifenweg werde ich demnächst auf meinem Blog berichten.

18 Jahre Pipe-Bundle

 

Fotocredit: Verena Blank/2001

Das Foto zeigt übrigens eine Schwitzhütte zum Sonnenaufgang, auf dem Privatgelände von Devalon Small Legs. Im Hintergrund die Porcupine Hills, Alberta/Kanada.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.